www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout

Spannung


Sabine Thiesler - Im VersteckSabine Thiesler
Im Versteck

KEN. Ob Paul Bögers Selbsttherapie aufgeht? In Hamburg lebt der gefragte Fotograf als unentdeckter Mädchenmörder mit einem Travestie-Star in einer Männer-WG. Selbst sein schriller Freund Donnie weiß nicht, dass Paul von seiner Mutter missbraucht wurde und dann vor seinen eigenen Trieben in die Toskana flieht.

 

Weiterlesen ...


Stephen King - Billy SummersStephen King
Billy Summers

KEN. Stephen King kann auch ganz einfach Mord. Ohne außer- und überirdischen Schnickschnack. Wobei er in »Billy Summers« einmal in das alte Muster zurückfällt. Sein Roman schildert den letzten Auftrag eines Irak-Veteranen, der für die Halbwelt arbeitet und sein Talent zum Schreiben entdeckt.

 

Weiterlesen ...


John Grisham - Der PolizistJohn Grisham
Der Polizist

KEN. John Grisham berichtet in »Der Polizist« über den 16 Jahre alten Drew Gamble, der in einer traumatisierenden Situation den Partner seiner Mutter erschießt. Einen Polizisten, den in der Gemeinde ansonsten alle schätzen und dem jeder nur Gutes zutraut. Aber »alle« können sich auch irren.

 

Weiterlesen ...


David Baldacci - DownfallDavid Baldacci
Downfall

KEN. David Baldacci platziert den vierten Band der Memory-Man-Reihe in die Industriestadt Baronville, Pennsylvania. Er schildert sie in einem Zustand des nahezu apokalyptischen Untergangs, den hoffnungsvolle Zugereiste umkehren möchten. Für amerikanische Städte ist der »Downfall« wie in Baronville im richtigen Leben kein Einzelfall.

 

Weiterlesen ...


Stephen King - SpäterStephen King
Später

KEN. Jamie Conklin aus Manhattan war schon als Neunjähriger anders: Er sieht die Geister gerade Verstorbener und kann sogar mit ihnen reden. Außer seiner alleinerziehenden Mutter Tia hält das niemand für möglich. Wie die Mutter und Jamie werden auch wir wieder einmal erst im Nachhinein schlau daraus. »Später« eben. Weil Stephen King das so will.

 

Weiterlesen ...


Robin Felder - Verzerrte GesichterRobin Felder
Verzerrte Gesichter

KEN. Gäbe es Karsten Dusse nicht bereits mit »Achtsam morden«, könnte Robin Felder in »Verzerrte Gesichter« das Täterprofil davor abgebildet haben. Für Marc Staiger, den erfolgreichen Notar, ist der Tod seiner Opfer zu wenig Rache. Er will, dass sie lebenslänglich leiden. Bei seinem letzten Opfer überspannt er den Bogen und wird dabei just von seinem pubertierenden Sohn Max erwischt.

 

Weiterlesen ...


 Mary Higgins Clark - So schweige denn stillMary Higgins Clark
So schweige denn still

KEN. Mary Higgins Clark hat ihr schriftstellerisches Ohr auch in ihrem vermutlich letzten Werk am Puls der Zeit. »So schweige denn still« ist ein zeitgemäßer Thriller über das, was die #METOO-Bewegung leider notwendig gemacht hat. Danach schwieg auch die Autorin still.

 

Weiterlesen ...


John Niven - Die F*ck-it-ListeJohn Niven
Die F*ck-it-Liste

KEN. John Niven sieht schwarz für das Ende der 2020er Jahre. Nach Donald Trumps zweiter Amtszeit ist seine Tochter Ivanka die erste Präsidentin der USA. Und Frank Brill hat Krebs: Nach wenigen Monaten wird für den ehemaligen Chefredakteur der Lokalredaktion einer Kleinstadtzeitung das Leben vorbei sein. Es wird Zeit, dass er seine »Fuck-it-Liste« abarbeitet.

 

Weiterlesen ...


John Grisham - Das ManuskriptJohn Grisham
Das Manuskript

KEN. Seit »Das Original« von 2017 war John Grisham literarisch nicht mehr auf Camino Island. In »Das Manuskript« sucht Hurrikan Leo die Insel heim. Unter den Opfern ist ein Mitglied vom Literaturstammtisch des Buchhändlers Bruce Cable. Dessen Freunde vermuten schon bald, dass der Wirbelsturm nicht an allem schuld ist.

 

Weiterlesen ...


Petra Hammesfahr - Nach dem FeuerPetra Hammesfahr
Nach dem Feuer

KEN. Sascha, wie er sich nennt, hat zumindest soviel verstanden: Seine Mutter war ein Vampir und verdiente die Erlösung durch einen Holzpflock mitten ins Herz sowie die anschließende Enthauptung. Sicher ist sicher. Allerdings zerfällt die Leiche nicht einfach zu Staub. Wenig später und »Nach dem Feuer« von Petra Hammesfahr ist Sascha froh, nicht selbst zu Asche geworden zu sein.

 

Weiterlesen ...

Vom Ticker

Pinnwand


Nächste Ausbildung
18.-21. November 2021
Tel.: 0711 - 24 39 43

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Peter Kensok, M.A. - KommunikationstrainingDer Werte-ManagerOnline Coaching Stuttgartwingwave-Ausbildungen in Stuttgartwingwave-Coaching mit Peter KensokBurnouthilfe StuttgartCoaching: NLP, Hypnose, TextKurzurlaub am Schreibtisch.