www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Anders de la Motte – HypeAnders de la Motte
Hype

KEN. Rebecca Petterson heißt noch immer Rebecca Normén. Ihr Bruder, Henrik »HP« Pettersson, dagegen hat viele Namen. Er jettet rund um die Welt, weil er glaubt, das Spiel - das »Game« - nicht nur gewinnen, sondern den Initiatoren auch noch mit einer Millionenbeute entkommen zu können. Aber HP irrt. Und HP will zurück nach Schweden.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Auf Reisen, dauernde Flucht und »weg von der Heimat« hat der junge Zocker keine Lust mehr. Zumal er zugedröhnt in Dubai zunächst auf der schnippischen Anna Argos landet und wenig später während einer Wüstensafari in der Nähe ihrer sterblichen Überreste. Wer könnte als Täter eher infrage kommen als jemand auf der Flucht mit verschiedenen Pässen und Identitäten?

Und wieder droht »HP« Pettersson ein gefährliches Spiel

HP sucht selbst nach den Mördern und vermutet sie in Schweden. Er nimmt einen Job bei einer Internetfirma an, die Anna Argus zu großen Teilen gehörte. Schon bald ist HP einer der fähigsten Mitarbeiter. Aber er hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht, denn es gibt eine Verbindung zwischen ArgusEye und dem »Game«. Das Unternehmen schreckt vor einer Leiche mehr nicht zurück. Die nächste könnte HP selbst sein, selbst wenn seine Schwester Rebecca eine der besten Leibwächterinnen des Landes ist.

Nach »Game«, dem Vorläufer von »Hype« wird Anders de la Motte ein bisschen klassischer in der Darstellung. Er ist nicht mehr ganz so frech, und die schnelle, hyperaktive Welt seines Helden weicht der eines gereifteren Flüchtlings. Auch wenn ein Handy als Motiv weiterhin durch die Geschichte wandert, geht es dieses Mal um das Internet. Argus Eye verdient Millionen damit, die Suchmaschinen dieser Welt zu beeinflussen.

Anders de la Motte, der als Sicherheitschef für die europäische Niederlassung eines internationalen Technologie-Unternehmens arbeitete, kennt sich in dieser Szene gut aus. Er verschafft der Fangemeinde von HP in seinem zweiten Thriller einen ziemlich guten Einblick in die kritische Welt der neuen Meinungsmacher, die jede beliebige Identität annehmen, jeden Standpunkt vertreten können und dabei unglaublich viel verdienen.


Pinnwand


Nächste Ausbildung
18.-21. März 2021
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

2015 Harald und Johanna Nestroy - Das Wahl-Komplott

2005-2017 Jo Nesbo – Der Erlöser

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Peter Kensok, M.A. - KommunikationstrainingDer Werte-ManagerOnline Coaching Stuttgartwingwave-Ausbildungen in Stuttgartwingwave-Coaching mit Peter KensokBurnouthilfe StuttgartCoaching: NLP, Hypnose, TextKurzurlaub am Schreibtisch.