www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


 Peter Wohlleben – Das geheime Leben der Bäume: Was sie fühlen, wie sie kommunizieren. Der Bildband Peter Wohlleben
Das geheime Leben der Bäume. Der Bildband.

KEN. Manche Bücher sind einfach schön. Der Bildband von Peter Wohlleben »Das geheime Leben der Bäume« gehört dazu. Und besonders gefällt mir daran, dass er noch ein richtiges Buch ist, aus »Baum« also. So sinnlich könnte das Bäume-Buch als e-Book niemals sein.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Auch wenn ich erst spät lernte, dass Bäume fühlen und kommunizieren, fand ich den Gedanken schon als Kind zauberhaft. Nach dieser Liebeserklärung von Peter Wohlleben an den Wald tue ich das jetzt erst recht.

Eine Liebeserklärung an den Wald

Peter Wohlleben ist für den Wald, was Monty Roberts als Flüsterer für die Pferde ist. Er kommuniziert mit dem Wald, ist fasziniert von den »sozialen Strukturen« der stillen Riesen, der Gräser, Moose, Pilze und Tiere. Der Förster aus der Gemeinde Hümmel in der Eifel weiß, was in den Wald gehört und wie sich sein Revier gegen jegliche Veränderungen sträubt und zu schützen versucht.

Das alles kann Peter Wohlleben seinen Lesern so vermitteln, dass wir wieder neu über den Wald zu staunen beginnen. Falls wir nicht ohnehin zu denen gehören, die sich das Staunen in der Natur bewahrt haben. Großartig versorgt uns jeder einzelne Baum mit Sauerstoff. Unter bestimmten Bedingungen schwitzt ein Baum bis zu 500 Liter Wasser aus – pro Tag! – und sorgt mit für eine angenehmes, erfrischendes Klima.

Fast schon menschlich ergreift auch der Baum pädagogische Maßnahmen, damit der Nachwuchs nicht zu vorwitzig, sondern langsam, gesund und gründlich wächst und einen starken Charakter entwickelt. Die Baumschule ist eine ebenso schwere wie notwendige Reifezeit für die Kleinen.

Peter Wohhleben, der studierte Forstwirt, hat seiner Leidenschaft mit diesem über 300 Seiten starken Bildband ein weiteres Denkmal gesetzt. »Dass ich soviel über Bäume schreiben kann, ist ein Geschenk«, sagt er. Und auch wenn Dank dieses Geschenks schon mehrere Bücher von Peter Wohlleben zum Thema herausgekommen sind, lernt er, der begeisterte »Baumschüler«, laufend dazu.

»Warum«, so fragt er beispielsweise, »fällt es uns so viel schwerer, Pflanzen zu verstehen als Tiere?« Ob Buchen, Ahorn, Nadelbäume, sie leiden gleichermaßen unter Verletzungen. Sie wehren sich gegen Krankheiten, gegen Angriffe von Insekten, Wild und Belastungen durch den Menschen. Gleichzeitig sind die Wälder großzügige Gastgeber für jeden Erholungsuchenden.

»Das geheime Leben der Bäume« möchte man gerne teilen – mit Gleichgesinnten, Kindern und Enkeln. Vielleicht werden zukünftige Generationen Peter Wohlleben nostalgisch und seinen Bildband ein Geschichtsbuch nennen. Noch dürfen wir uns jedoch unbeschwert davon faszinieren lassen. Wir Menschen brauchen den Wald. Kommunizieren wir also mit ihm und nutzen wir Peter Wohlleben dabei als Dolmetscher. Ich finde, es lohnt sich.



Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG