www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Cixin Liu - Der dunkle WaldCixin Liu
Der dunkle Wald

KEN. Cixin Liu gestattet seinen Lesern einen Blick in die Zukunft, den sogar Mr. Spock als 1. Offizier des Raumschiffs Enterprise »Faszinierend!« gefunden hätte. Sein Trisolaris-Roman »Die drei Sonnen« brachte ihm bereits die bedeutendsten Science-Fiction-Preise unserer Galaxie ein. »Der dunkle Wald« setzt die Geschichte auf gleichem Niveau fort.

 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

In »Die drei Sonnen« sind die Forscher noch sehr neugierig. Sie ignorieren einfach mögliche Gefahren, und jeder will der Erste sein, der die Signale aus einer fernen Welt beantwortet. Zwar retten sich manche von ihnen in die Zukunft. Aber auch zweihundert Jahre später und in »Der dunkle Wald« werden sie mit den gerufenen Geistern aus Trisolarien überfordert sein.

Die Antwort aus dem All

Autor Cixin Liu dockte ursprünglich an den Wissenschaftsapparat des gegenwärtigen Chinas an. Die Astrophysikerin Ye Wenjie rettete sich aus der Gefangenschaft für systemfeindliche Intellektuelle in ein geheimes Forschungsprogramm. Sie bleibt auch dort in den engen Grenzen, die ihr gesetzt sind, eine unabhängige Denkerin. So überdauern ihre Phantasien zu einer kosmischen Soziologie, zu der sie den jungen Luo Ji inspiriert.

Wie Ye Wenjie schwimmt auch Luo Ji als Wissenschaftler gegen den Strom. Gerade deshalb wird er in ein Team von vier »Wandschauern« gewählt, die gegen die Bedrohung durch die Trisolarier mit unbegrenzten Befugnissen ausgestattet werden.

Nun gibt es gegen jedes Gift auch ein Gegengift. Die Bedroher aus dem All verbessern die Kommunikation mit ausgewählten Menschen auf der Erde. Sie setzen scharfsinnige »Wandbrecher« ein, die Jahrhunderte des Tiefkühlschlafs überdauern, um die »Wandschauer« auszuschalten. Alles spricht für ein heftiges Gemetzel, dem sich die naiv bis übermütigen Kommandanten der irdischen Weltraumflotte viele Jahre und Lichtjahre weiter werden stellen müssen.

Der Krieg der Sterne, auf den »Der dunkle Wald« voraussehbar hinausläuft, gerät nach Jahrhunderten der Vorbereitung nahezu zur Nebenhandlung. Überraschend und immer wieder spannend sind dagegen die Hoffnungen und Visionen, die Cixin Liu seinen Helden zuschreibt. Wie Goethes Zauberlehrling werden sie sich trotz aller Winkelzüge ihren gar zu menschlichen Schwächen stellen müssen.

Cixin Liu hat sich mit »Die drei Sonnen« in die Bestsellerlisten der Science-Fiction gebeamt. »Der dunkle Wald« setzt die Trisolaris-Reihe fort. Für den dritten Band in der näheren Zukunft muss sich niemand einfrieren und später wieder auftauen lassen, wie der Wandschauer Luo Ji aus dem Abwehrprogramm der Erdbewohner. Selbst wenn wir die Zukunft also nie erreichen werden, dürfen wir uns auf das nächste Abenteuer von Cixin Liu schon heute freuen.

2018 Liu, Cixin - Der dunkle Wald



Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu Cookies und zum Datenschutz.